(placeholder)
(placeholder)

Der Startcode kann nur bei der erstmaligen Anmeldung in der Lizenzverwaltung verwendet werden. Bei der erstmaligen Anmeldung wird die Lizenz an Sie als Lizenznehmer gebunden. Dabei ersetzen Sie den Startcode durch einen selbstgewählten Lizenznehmer-Namen (z. B. Ihr Name oder der Name Ihrer Einrichtung), außerdem geben Sie eine Mailadresse an. Anschließend wird Ihnen per Mail ein neues Lizenzdokument (PDF) zugeschickt. Es hat die Überschrift „METACOM Lizenz”. Das alte Lizenzdokument mit dem Startcode wird nicht mehr benötigt.

Wichtig für Einrichtungen/Firmen: Wählen Sie einen Lizenznehmer-Namen und eine Mailadresse, die Ihrer Einrichtung/Firma zugeordnet sind, nicht aber einer einzelnen Person, die Ihre Einrichtung/Firma verlassen kann.


Lizenzdokument „METACOM Lizenz”

für alle weiteren Anmeldungen in der Lizenzverwaltung


Das aktualisierte Lizenzdokument wird an die von Ihnen angegebene Mailadresse geschickt und muss unbedingt sorgfältig aufbewahrt werden. Es enthält folgende Angaben: Lizenzschlüssel, Name des Lizenznehmers und Mailadresse des Lizenznehmers, außerdem eine Anleitung mit einem blau markierten Link zur Lizenzverwaltung.

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Angaben benötigen Sie für alle weiteren Anmeldungen in der Lizenzverwaltung. Verwenden Sie nicht mehr den Startcode!

Nur für Serverlizenzen: Die DVD enthält das Standard-Installationspaket. Einen speziellen Server-Installer und die Dokumentation dazu können Sie nach der Anmeldung im Lizenzportal als Download beziehen.


Häufig gestellte Fragen


Ich schaffe einen neuen Rechner an. Wie kann ich METACOM darauf installieren?

Legen Sie die METACOM DVD in das Laufwerk des neuen Rechners und installieren Sie nach Anleitung. Sofern der alte Rechner noch funkionstüchtig ist, entfernen Sie METACOM darauf, indem Sie den Symbolordner löschen und MetaSearch deinstallieren.

Weitere Hilfestellungen und Videos zur Installation finden Sie unter Installation.


Wir haben eine Mehrfachlizenz für mehrere Arbeitsplätze/Nutzer erworben. Warum haben wir nur einen einzigen Lizenzschlüssel und Startcode erhalten?

Eine Mehrfachlizenz ist eine einzige Lizenz für mehrere Geräte oder Nutzer eines einzigen Lizenznehmers (z. B. einer Einrichtung oder Firma). Daher gibt es auch nur einen einzigen Lizenzschlüssel und Startcode. Da der Lizenzschlüssel und die Zugangsdaten Ihrer Lizenz zum Updaten und zur Bearbeitung der Lizenzdaten berechtigen, sollten sie nur an besonders befugte Personen weitergegeben werden.


Meine Frage wurde nicht beantwortet…

Fragen können Sie an support@metacom-symbole.de richten. Bitte machen Sie dabei detaillierte Angaben zu Ihrer Lizenz und zu Ihrem Problem. Sehr hilfreich sind oft auch Screenshots. Auf der Seite Support finden Sie Informationen, welche Angaben für den Support erforderlich sind.

Hilfe DVD-Lizenz


Lizenzdokument „METACOM Lizenzschlüssel und Startcode”

für die erstmalige Anmeldung in der Lizenzverwaltung


Sie haben nach dem Kauf einer METACOM Downloadlizenz per Mail ein Lizenzdokument (PDF) mit der Überschrift „METACOM Lizenzschlüssel und Startcode” erhalten. Es enthält den Lizenzschlüssel, einen Startcode sowie eine Anleitung mit einem blau markierten Link zum Downloadportal.